Mittwoch, 3. April 2013

Snowboard-Dog

Für einen alten Skater-Profi wie mich ist es natürlich kein Problem im Winter auf das Snowboarden umzusteigen :D ! Also hat Frauchen mein SKATEboard zu einem SNOWboard getuned und ich konnte auf der selbstgeschaufelten Piste im Garten los legen, die sich aber leider nicht ganz so gut dazu geeignet hat (den Spaß haben wir im Februar veranstalten, jetzt liegt bei uns zum Glück kein Schnee mehr ^^ ).
Erst vorsichtig das neue Gefährt testen...
... dann kann`s schon los gehen!
Weil die Piste so uneben war, musste ich mich mit meinem
ganzen Körpergewicht nach vorne lehnen... 
... aber das Board ist dennoch immer wieder stehen geblieben : / .
Doch das war mir egal, es hat trotzdem Spaß gemacht!
Frauchen konnte mich sogar von der anderen Seite des "Berges"...
... runter zu einem Leckerlie schicken ( so wie wir das schon beim
Skateboard geübt haben) .
Los Frauchen, mehr Leckerlies, bevor der
"Berg" noch schmilzt!!! 

Kommentare:

  1. Hallo Chico,
    du bist ja ein richtiger Tausendsassa und kannst einfach alles. Das sieht ja profimäßig aus. Da hattest du tüchtig Spaß im Schnee. Übrigens, bei uns könntest du jetzt noch Snowboard fahren.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ist das cool! Echt toll, Chico!
    Du hast es echt drauf!!!
    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
  3. chico, wie cool ist das denn?
    du bist ja ein wahres snowboarder-genie!!!
    nächsten winter kannst du zu uns in die winterferien kommen und den ganzen tag mit meinem sohn zusammen snowboarden gehen... berg rauf... berg runter!!!
    glg nathalie

    AntwortenLöschen