Samstag, 23. Juli 2011

Frühlingsshooting

In einem Chihuahua-Forum gibt´s so einen Photocontest, bei dem das Thema jeden Monat wechselt. Wir machen da ab und zu mit. Als Frühling das Thema war, hatte Frauchen so eine "tolle" Idee. Undzwar hat se mir mal beigebracht irgendeinen Krempel mit dem Kommando "Nimm" in die Schnauze zu nehmen.
Das ist nicht grad meine Lieblingsaufgabe, aber was tut man nicht alles für ein Leckerlie...

LAAAAANGWEILIG!!!

Lalala....gleich fällt mir der Stift aaausversehen runter.






 














































































Jaja, ich lass scho nich los.
Für den Photocontest sollte ich das mit einem Blümchen machen...na klar!
Das kam dabei raus:

Ich versuch mal das Ding unauffällig aus dem Mund zu schieben




Jaaaa, ich hab viel rumgealbert. Komischerweiße fand sie das total prima! Sie hat das letzte Bild (da hab ich grade das Blümchen ausgespuckt) eingeschickt und wir haben gewonne! Ganz viele Leute haben für dieses Bild gestimmt.

euer Chic

Kommentare:

  1. Ich muß das nicht, weil Tante Flummie so gerne solche Sachen macht. Die Admin ist grad' losgezischt, ich glaube, diese Übung hat Flummie noch nicht drauf.

    Sie haut aber zB auf "Tatsch" (also eigentlich "touch!") mit der Pfote auf Sachen drauf. Das ist mit Matchboxautos lustig, die dann fahren ;-)

    Ich finde Dich übrigens total fesch. Als Tante Shelly noch eine Gebärmutter hatte, …. ui, die wäre auf Dich abgefahren

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön...jaaaa, ich hab viele Verehrerinnen! In der Schule fangen die immer zu jammern an, wenn sie mich sehen ;-) .

    AntwortenLöschen